Ihr Entscheidet selbst

Habt Ihr Euch mal die Frage gestellt, was wäre ich heute für ein Mensch, wäre ich in einer anderen Familie hineingeboren worden. Wäre woanders aufgewachsen, hätte andere Freunde, wäre andere Wege gegangen … Was wäre da aus mir geworden?
Hätte ich mich genau so entschieden, hätte mein Lebensweg auch dann so ausgesehen?

Ich glaube das das Umfeld viel aus einen macht, es mit Formt, es prägt. Wenn Kinder aggressiv werden, laut sind, schüchtern oder ängstlich. Nichts an Emotionen zeigen können. So oft hört man dann, wie auch, sie haben es ja nicht anderes gelernt.

Stimmt das so wirklich?

Ich denke bis zu einem gewissen Punkt im Leben unterstütze ich diese These.
Doch es kommt die Zeit wo wir alle von Recht und Unrecht unterscheiden können. Unterscheiden können zwischen Liebe und Hass, Glück und Trauer, Leise und Laut.

Wir alle sind doch irgendwann selber dafür verantwortlich wie wir unsere Leben gestalten und was für Entscheidungen wir letztlich treffen.

Ich kann nicht behaupten das mein Leben immer in geregelten Bahnen gelaufen ist, doch kann ich behaupten das ich mich bis hier her für den richtigen Weg entschieden habe …

Wie auch immer mein Leben weiterhin aussehen wird, was für Hürden auch immer ich noch überwinden muss … ich bin jene die Entscheiden muss in welche Richtung es dann gehen wird … und so hoffe ich auch, das es weiterhin so liebevolle Menschen geben wird die mein Weg begleiten, egal wo er auch hinführen mag, egal ob meine Entscheidungen in ihren Augen die richtigen sind oder nicht …

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Ihr Entscheidet selbst

  1. petra sagt:

    huhu du liebe, freundschaft bedeutet auch, den anderen zu akzeptieren, akzeptanz von entscheidungen. sicherlich diskussion und gedankenaustausch. aber es gilt: die entscheidung trifft immer der/diejenige die die entscheidung auch betrifft (menno tolles deutsch aber ich denke du weißt was ich meine).

    ich drück dich dolle
    petra

Schreibe einen Kommentar